Zutaten

Nur das Beste

malz

MALZ

Die Gerste und der Weizen als Rohstoff für die von uns verwendeten Malze, stammen ohne Ausnahme aus unserer Region. Nachdem das Getreide die Höfe der Bauern verlassen hat, wird es in einer der Mälzereien von Schwaben Malz auf der schwäbischen Alb weiterverarbeitet. Erst wenn das frische Getreide den Prozess des Mälzens und verschiedene Qualitätskontrollen durchlaufen hat, kann es in der Brauerei verwendet werden.

wasser

WASSER

Bier besteht zu fast 90% aus Wasser. Deshalb legen wir besonderen Wert auf die Güte und Qualität des Wassers, das wir für unsere Bierspezialitäten verwenden. In Remmingsheim herrschen bereits gute Voraussetzungen, denn unser Wasser ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen.

Hefezellen_klein

HEFE

Nur durch Hefe kann aus Würze Bier werden. Die kleinen Einzeller ernähren sich von dem in der Bierwürze gelösten Zucker und so stellen wir in mehreren Schritten unsere Biere her. Wir geben unseren Bieren Zeit zum Gären und Reifen, das heißt, unsere Biere gären und reifen bei klassisch kalter Gärung und Lagerung und sind so besonders schonend hergestellt. Nur so entstehen würzige charaktervolle Qualitätsbiere.

hopfen

HOPFEN

Für unsere Bierspezialitäten verwenden wir ausschließlich Tettnanger Hopfen und setzen auch hier auf die persönliche Verbindung zu den Erzeugern. Damit profitieren wir von einem Vertrauensverhältnis und einer hervorragenden Qualität.